BICHLER

Tradition

Wir bieten unseren Kunden eine individuelle Produktion aus traditioneller Handwerkskunst, kombiniert mit modernsten Produktionsanlagen.

  • Durch große Lagerflächen bieten wir unseren Kunden den bestmöglichen Service, dadurch können wir auch bauseitige Terminverschiebungen bestens händeln.
  • Über 3000 m² Produktionsfläche, durch rationales und flexibles Arbeiten, gewährleisten wir unseren Kunden schnelle Lieferzeiten und einen preisgünstigen Produktionsablauf.
  • Wir verfügen über einen hoch technisierten Maschinenpark, der in unserer Betriebsgröße seinesgleichen sucht. Auch die Veredelung der Oberflächen findet in unserem Betrieb statt.

Historie

1949

1981

Erste große Betriebsvergrößerung mit einer neuen 800 m² großen Werkstatt
1988

1990

Einstieg in die Spezialisierung der Türenfertigung, aus der Bau- und Möbelschreinerei wird Bichler Türen

1996

Erweiterung der bestehenden Ausstellung durch ein neues 250 m² großes Gebäude

2000

Betriebserweiterung durch eine 1000 m² großen Lagerhalle

2009

Einstieg in die große CNC-Technologie, Maschinenparkerweiterung durch ein 5-Achs Bearbeitungszentrum

2010

Zertifizierung für die eigene Produktion von Brand-, Rauch-, Schall-, Klima- u. Einbruchschutztüren

2012

Erweiterung der Produktions- u. Lagerhallen auf 3000 m²
2015

2016

Inbetriebnahme einer neuen vollautomatischen Lackierstraße, Oberflächenbehandlung mit modernstem Spritzroboter, für hochwertigste Oberflächenveredelungen